© Four Foxes GmbH, 2018. All rights reserved. Märchenarena ist eine eingetragene Marke der Four Foxes GmbH. All Rights reserved.

Schreib uns:

Impressum:

Verantwortlich für den Internetauftritt:

Four Foxes GmbH
vertreten durch die Geschäftsführer
Martin Purwin und Christian David 
Große Reichenstraße 27| 20457 Hamburg 
mail@four-foxes.com
Handelsregister: HRB 204677

Four Foxes präsentiert in Zusammenarbeit mit Libby Rockt!, der König-Pilsener-ARENA Oberhausen und Reservix „Ein MÄRCHENARENA-Original: Das Abenteuer von Aschenbrödel in der Märchenarena“. © Four Foxes GmbH, 2018. All rights reserved. Märchenarena ist eine eingetragene Marke der Four Foxes GmbH. All rights reserved.

Datenschutz & Haftung:

I. Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 DSGVO

 

1. Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO

 

Four Foxes GmbH vertreten durch die Geschäftsführer Martin Purwin und Christian David, Große Reichenstraße 27, 20457 Hamburg E-Mail-Adresse: presse@aschenbroedel-live.de 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

 

Beim Aufrufen unserer Internetseiten www.aschenbroedel-live.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Internetseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 

• IP-Adresse des anfragenden Rechners,

• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

• Name und URL der abgerufenen Datei,

• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

 

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

• zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Protokoll-Informationen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Ein berechtigtes Interesse folgt aus den oben genannten Zwecken. Die erhobenen Daten werden nicht zu dem Zweck verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Überdies werden beim Besuch dieses Internetportals Cookies eingesetzt. Siehe dazu unten Ziff. 4.

 

3. Weitergabe von Daten

 

Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte nur für den Fall weiter:

 

• dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder

• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

4. Cookies

 

Auf dieser Internetseite werden sogenannte "Session-Cookies" verwendet, um Ihnen die Nutzung dieser Internetseite zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs dieser Internetseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und beim Beenden des Browsers (Leerung des Cache) wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihr Endgerät (Smartphone, Laptop, PC o.ä.) oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

 

5. Betroffenenrechte

 

Sie haben das Recht, 

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden darf. Die Erreichung der oben genannten Zwecke ist dann unmöglich; 

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch hiergegen, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht auf diesem Internetportal erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftiger Informationen zu deren Einzelheiten zu verlangen; 

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer beim Verantwortlichen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; 

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer beim Verantwortlichen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; 

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und der Verantwortliche die Daten nicht mehr benötigt, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; 

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; 

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder Sitz des Verantwortlichen wenden. 

 

6. Widerspruchsrecht

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e und/oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail@four-foxes.com.

 

7. Verschlüsselung

 

Die Datenübermittlung beim Aufrufen unserer Internetseite erfolgt ausschließlich unter Verwendung eines SSL-Zertifikats. Ob unsere Internetseite verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

II. Haftungsausschluss

 

Die auf diesem Internetportal angebotenen Inhalte und darin wiedergegebene Meinungen dienen nur der Beschreibung von Sachverhalten und Informationen und stellen keine Rechtsberatung dar. Alle Angaben auf dieser Internetseite sind sorgfältig geprüft worden. Trotzdem kann es sein, dass sich Daten und Fakten geändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Auch für die Inhalte externer Internetseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird, kann trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernommen werden. Für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.